Kernseife

Anwendung

Wofür Du Kernseife benutzen kannst

Inhaltsstoffe

Woraus Kernseife besteht

Ratgeber

Tipps & Tricks zum Theme Kernseife

Was ist eigentlich Kernseife?

Als wertvolles Naturprodukt erhält man Kernseife durch das Kochen (“Verseifen”) von Pflanzenölen oder tierischem Fett mit Wasser und Lauge.

Der Name “Kernseife” leitet sich aus der Herstellung ab: durch den Zusatz von Kochsalz wird der Seifenkern vom Seifenleim als feste und oben schwimmende Schicht abgetrennt und in Blöcken getrocknet.

Die so entstandene Kernseife ist stark oberflächenaktiv, d.h. sie löst Schmutz und macht wasserabweisende Oberflächen benetzbar. Und genau dieser Effekt macht das alte Hausmittel zu einem extrem vielseitigen Helfer in Küche, Bad, Haus und Garten.

Kernseife.

Das natürliche Hausmittel